Titel:
Baustelle Ehrenamt

Untertitel:
Den Wandel im Ehrenamt vor Ort gestalten

Datum:
24.06.2021

Uhrzeit
9:00-17:00 Uhr

Anmeldeschluss beim Veranstalter:
Bitte melden Sie sich mindestens 5 Werktage vor Anmeldeschluss bei der Quartiersakademie an.

Veranstalter:
Akademie Schloss Liebenau

Veranstaltungsort:
Schloss Liebenau
Siggenweilerstr. 11
88074 Meckenbeuren-Liebenau

Kurzbeschreibung:
Menschen sind vielfältig aktiv in Kirchen, Vereinen, Initiativen und bei der Fürsorge in der Gemeinschaft.
Sie wirken mit und bringen sich in das öffentliche Füreinander und Miteinander ein. Engagement bildet
eine wirkungsvolle Kraft für das Gemeinwohl und ist Grundpfeiler einer lebendigen Demokratie.
Gesellschaftliche Herausforderungen werden in den Kommunen vor Ort vermehrt gemeinsam angegangen,
beispielsweise in der Nachbarschaftshilfe oder Krisenunterstützung. Doch auch das Ehrenamt befindet sich
im Wandel. Das traditionelle Ehrenamt hat mit Nachwuchsproblemen zu kämpfen, gleichzeitig entstehen
neue Formen bürgerlichen und ehrenamtlichen Engagements. Wir wollen gemeinsam erörtern, wie das
Ehrenamt heute tickt und wie Ressourcen, Bedürfnisse und Motive ehrenamtlichen Engagements gut
zusammengebracht werden, auch innerhalb des Sozialraums. Wirkungsvolles ehrenamtliches Engagement
setzt gute Kooperationen und Netzwerkgestaltung voraus.

Arbeitsform:
Theorie-Input, Erfahrungsaustausch, Plenum und Gruppenarbeit

Zielgruppe:
Quartiersentwicklerinnen und -entwickler, Gemeinwesenarbeiterinnen und -arbeiter,
interessierte Haupt- und Ehrenamtler, Leitungskräfte, Dienstleistungs- und
Netzwerkmanagerinnen und -manager

Gesamtkosten:
130,00 € (inkl. Verpflegung)

Erstattungsfähige Teilnahmekosten:
120,00 €

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich ein entsprechendes PDF-Anmeldeformular [205 KB] auszudrucken oder als Word-Anmeldeformular [99 KB] elektronisch auszufüllen.