Titel:
Direkte Demokratie und Bürgerbeteiligung

Untertitel:
Basismodul 2 (von 4)

Datum:
7./8.10.2021

Uhrzeit:
9:30 Uhr (Tag 1) - 16:30 Uhr (Tag 2)

Anmeldeschluss beim Veranstalter:

Bitte beantragen Sie eine Förderung ihrer Teilnahmekosten mindestens 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn bei der Quartiersakademie.

Veranstalter:
Führungsakademie Baden-Württemberg
www.diefuehrungsakademie.de

Veranstaltungsort:
Moderationszentrum der Führungsakademie
Königstraße 10a · 70173 Stuttgart


Kurzbeschreibung:
Bürgerbeteiligung und direktdemokratische Verfahren sind
zentrale Ansätze einer partizipativen Demokratie.
Die rechtlichen Rahmenbedingungen zur Beteiligung haben sich
in Baden-Württemberg verändert, beispielsweise in der
GemO und durch die VwV Öffentlichkeitsarbeit. Hier geht
es um die rechtlichen Aspekte direkter und kooperativer
Demokratie, um Beteiligungsanlässe und die Auswahl der
zu Beteiligenden.
Das Seminar gibt Antwort auf die Frage: „Wann und
wie beteiligen?“
Veranstaltungsinhalte:
Partizipationsrechte/Verfahrensrechtliche Rahmenbedingungen/
Rolle der direkten Demokratie/Beteiligungsmöglichkeiten
auf kommunaler Ebene/Beteiligungsanlässe
und -strategie in Baden-Württemberg/Zusammenspiel
förmlicher und nicht-förmlicher Verfahren/
Beteiligungsscoping, Akteurs-Analyse
Gesamtkosten:
140,00 € Teilnahmebeitrag
zuzüglich Verpflegung und ggf. Unterkunft (bitte beim Veranstalter anfragen)

Erstattungsfähige Teilnahmekosten:
140,00 €


Für diese Veranstaltung melden Sie sich bitte direkt hier an.
Hier (PDF [205 KB] / Elektronisch [99 KB] ) beantragen Sie eine Förderung ihrer Teilnahmekosten.